Datenschutzerklarung | Bitrex
Menu  

Datenschutzerklarung

Johnson Matthey respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, sie enthält wichtige Informationen darüber, wie und warum Johnson Matthey Ihre personenbezogenen Daten durch Ihre Nutzung dieser Website erhebt und verarbeitet, sowie über Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.

Wer sind wir?

Johnson Matthey besteht aus verschiedenen juristischen Personen. Diese Datenschutzerklärung wird im Namen der Johnson Matthey Group abgegeben. Verweise auf "Johnson Matthey", "wir", "uns" oder "unsere" beziehen sich auf das betreffende Unternehmen der Johnson Matthey Group, das für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist.

Im Sinne der anwendbaren Datenschutzgesetze (einschließlich der EU-Datenschutz-Grundverordnung "DSGVO") ist Johnson Matthey Plc (mit Firmennummer 00033774 und Geschäftssitz in 5th Floor, 25 Farringdon Street, London, EC4A 4AB) der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Informationen und ist auch für diese Website, www.matthey.com, verantwortlich.

Unsere Kontaktdaten finden Sie im untenstehenden Kontaktbereich.

Welche Daten erheben wir über Sie?

"Personenbezogene Daten" sind Informationen, mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können.

Gegebenenfalls erheben, verwenden, speichern oder übertragen wir einige oder alle der folgenden Arten personenbezogener Daten über Sie:

  • Verhaltensinformationen zu Ihrem Besuch auf der Website: Wenn Sie mit unserer Website interagieren, erheben wir automatisch technische Daten über Ihre Geräte, Suchaktionen und Muster. Wir erheben diese personenbezogenen Daten mittels Cookies. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Cookies für weitere Informationen bezüglich unserer Verwendung von Cookies.
  • E-Mail-Adresse, von der Sie den Erhalt einer regelmäßigen E-Mail-Kommunikation angefordert haben.
  • Kontaktinformationen mit Ihrem vollständigen Namen, Firmennamen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, die Sie in einer Anfrage über die Kontaktformulare unserer Website übermittelt haben.

Wir erheben keine sensiblen Informationen über Sie (wie Details über Ihre Rasse oder Ethnizität, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen über Ihre Gesundheit oder genetische und biometrische Daten) und keine Informationen in Bezug auf strafrechtliche Verurteilungen oder Straftaten.

Warum und auf welcher Grundlage verwenden wir Ihre personenbezogenen Informationen?

Datenschutzgesetze verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Rechtsgrundlage beruhen.

Zur Wahrung unserer berechtigten Interessen

Es liegt in unserem berechtigten Interesse, den Nutzern unserer Website die bestmögliche und sicherste Erfahrung zu bieten. Wir verwenden daher die personenbezogenen Informationen, die wir über Sie erheben, zur Anpassung und Verbesserung der Website-Erfahrung für Nutzer, zum Senden von E-Mail-Nachrichten, die für Ihre angegebenen Interessen relevant sind, an Sie und für Antworten auf direkte Anfragen über unsere Kontaktformulare der Website.

Wir stellen sicher, dass wir mögliche Auswirkungen auf Sie (sowohl positive als auch negative) und Ihre Rechte berücksichtigen und ausbalancieren, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nicht für Aktivitäten, bei denen unsere Interessen im Vergleich zu den Auswirkungen auf Sie überwiegen (es sei denn, wir haben Ihr Einverständnis oder sind anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet oder es ist gesetzlich gestattet).

Zur Einhaltung unsere vertraglichen und/oder rechtlichen Verpflichtungen

Es kann andere Gründe geben, aus denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Die Verarbeitung kann für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen sowie zur Einhaltung von gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich sein.

Mit wem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls mit den folgenden Parteien, wo dies für Zwecke erforderlich ist, für die wir sie erfasst haben:

  • Assoziierte Unternehmen innerhalb der Johnson Matthey Group
  • Externe Drittparteien, einschließlich:
    • Dienstleister (als Datenverarbeiter), die IT- und Systemverwaltungsdienstleistungen erbringen
    • Vollzugsbehörden oder andere Behörden, wenn dies zur Einhaltung einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung erforderlich ist.

Wir verlangen von allen Drittparteien, dass diese auf die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten achten und sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz behandeln. Wir erlauben unseren externen Dienstleistern nicht, Ihre personenbezogenen Informationen für ihre eigenen Zwecke zu verwenden und gestatten ihnen nur, Ihre personenbezogenen Informationen für bestimmte Zwecke und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen zu verarbeiten.

Internationale Übertragungen

Ihre personenbezogenen Daten können möglicherweise an einen Bestimmungsort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") übertragen und dort gespeichert werden (zum Beispiel in den USA). Sie werden möglicherweise außerdem von Mitarbeitern außerhalb des EWR bearbeitet, die für einen unserer Dienstleister arbeiten. Wir ergreifen angemessene Maßnahmen zur Sicherstellung, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung geschützt und gemäß den anwendbaren Datenschutzgesetzen behandelt werden, gegebenenfalls auch durch den Abschluss geeigneter Vertragsklauseln mit der empfangenden Partei außerhalb des EWR.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Zur Verhinderung, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, unberechtigt verwendet oder abgerufen, verändert oder offengelegt werden, haben wir entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf jene Personen, die aufgrund geschäftlicher Erfordernisse darauf zugreifen müssen. Als Teil unserer Sicherheitsmaßnahmen verlangen wir von Ihnen gegebenenfalls, dass Sie Ihre Identität nachweisen, bevor wir Ihnen personenbezogene Informationen mitteilen.

Wir überwachen unsere Systeme regelmäßig auf mögliche Schwachstellen und Angriffe und führen Tests durch, um Methoden für eine weitere Erhöhung der Sicherheit zu finden. Wir werden Sie und alle zuständigen Regulierungsbehörden bei einer vermuteten Verletzung der Datensicherheit benachrichtigen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Links von Drittparteien

Unsere Website kann Links zu Websites, Plug-Ins und Anwendungen von Drittparteien enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Drittparteien möglicherweise Daten über Sie erheben oder weitergeben. Wir kontrollieren diese Websites von Drittparteien nicht und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder Website zu lesen, die Sie besuchen.

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die wir sie erhoben haben, wie etwa zur Einhaltung von Rechts-, Rechnungslegungs- oder Berichtsvorschriften.

Ihre Rechte

Unter der DSGVO haben Sie einige wichtige Rechte, die Sie kostenfrei ausüben können. Sie haben das Recht:

  • Details oder Kopien der personenbezogenen Daten anzufordern, die wir über Sie haben;
  • eine Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn sie ungenau sind, und eine Vervollständigung zu verlangen, wenn sie unvollständig sind;
  • unter bestimmten Umständen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten abzulehnen oder einzuschränken;
  • unter bestimmten Umständen das Löschen oder Entfernen Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen; und
  • unter bestimmten Umständen die Übertragung Ihrer persönlichen Daten an eine Drittpartei zu verlangen.

Weitere Informationen zu jedem dieser Rechte, einschließlich der Umstände, unter denen sie gelten, finden Sie in den Leitlinien zu den individuellen Nutzungsrechten des UK Information Commissioner’s Office (Büro des britischen Datenschutzbeauftragten), oder kontaktieren Sie uns (siehe Kontaktbereich unten).

Stellenbewerber

Wenn Sie sich bei uns bewerben (unabhängig davon, ob Sie bereits für Johnson Matthey arbeiten oder nicht), erheben, speichern und verwenden wir personenbezogene Daten über Sie, einschließlich Informationen, die Sie in einem Lebenslauf, einem Bewerbungsformular oder einem Anschreiben übermittelt haben, Informationen aus Bewerbungsgesprächen und Beurteilungen, aus Aufzeichnungen über Qualifikationen, Fähigkeiten und Ausbildung, Referenzen, Kopien von Arbeitsgenehmigungen und Aufzeichnungen von Überprüfungen vor der Einstellung. Einige der Informationen, die wir über Sie erheben, können sensibler sein, etwa Informationen über Ihre Rasse oder ethnische Herkunft, Ihre Gesundheit und frühere strafrechtliche Verurteilungen/Straftaten.

Wir erheben diese Einstellungsinformationen direkt von Ihnen während des Einstellungsprozesses und von Dritten, einschließlich ehemaliger Arbeitgeber, Arbeitsvermittlungen und Auskunfteien.

Wir nutzen die von uns erhobenen Einstellungsinformationen für:

  • die Beurteilung Ihrer Fähigkeiten, Qualifikationen und Eignung für die Arbeit/Funktion;
  • die Durchführung von Hintergrund- und Referenzprüfungen, soweit dies nach den lokalen Gesetzen zulässig ist;
  • die Kommunikation mit Ihnen über den Anstellungsprozess;
  • die Entscheidung über den Abschluss eines Arbeitsvertrags (oder eines Vertrags für eine andere Dienstleistung) mit Ihnen;
  • die Dokumentierung unserer Einstellungsverfahren; und
  • die Einhaltung gesetzlicher oder regulatorischer Anforderungen.

Abhängig von lokalen Gesetzen können wir Einstellungsinformationen bis zu zwei Jahre lang aufbewahren, nachdem wir Ihnen unsere Entscheidung mitgeteilt haben, ob Sie für die Funktion eingestellt werden. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für diesen Zeitraum aufbewahren, damit wir im Falle von  Rechtsansprüchen nachweisen können, dass wir Kandidaten nicht aus unerlaubten Gründen diskriminiert haben und dass wir die Einstellungsverfahren auf faire und transparente Weise durchgeführt haben.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir aktualisieren diese Datenschutzerklärung möglicherweise von Zeit zu Zeit, wenn sich rechtliche, regulatorische oder betriebliche Anforderungen ändern. Wir werden Sie per Pop-Up-Nachricht auf der Website über wesentliche Änderungen informieren.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt aktualisiert am: 24. Mai 2018.

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Art und Weise haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten handhaben, oder wenn Sie Fragen zu Ihren Rechten in Bezug auf Ihre Informationen haben oder wenn Sie eine Kopie der personenbezogenen Informationen, die wir über Sie haben, anfordern möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Adresse:

Head of Data Protection
Johnson Matthey Plc
5th Floor, 25 Farringdon Street
London
EC4A 4AB

Tel: +44 20 7269 8400

E-Mail: DPO@matthey.com

Website: www.matthey.com

Eine Beschwerde einreichen

Bitte kontaktieren Sie uns zuerst, damit wir versuchen können, uns direkt um Ihr Anliegen zu kümmern.

Wenn Sie Ihre Anliegen vorbringen möchten, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde einzureichen. Auf den Namen und die Kontaktdaten der Datenschutzbehörden in der Europäischen Union kann hier zugegriffen werden.

Hinweis zu Cookies

Was sind Cookies?

Cookies sind Textdateien, die von besuchten Websites auf Ihrem Computer oder Gerät abgelegt werden. Sie werden häufig verwendet, um Funktionen von Websites zu ermöglichen, sie effektiver funktionieren zu lassen und den Betreibern der Website Informationen zur Verfügung zu stellen.

Um mehr über Cookies zu erfahren, besuchen Sie bitte allaboutcookies.org.

Warum verwendet diese Seite Cookies?

Wie die meisten anderen Websites verwendet matthey.com Cookies, um Informationen darüber zu erhalten, wie Besucher die Website nutzen, für die Nutzung einiger erweiterter Funktionen (z. B. unseres Aktienkurses) und um die Website so zu gestalten, dass sie für den Besucher relevanter ist. Diese Cookies können in einem Erstanbieter- oder einem Drittanbieter-Zusammenhang bereitgestellt werden. Sie haben viele Möglichkeiten, Cookies auf Ihrem Computer zu verwalten. Auf allen gängigen Browsern können Sie Cookies blockieren oder aus Ihrem System löschen. Weitere Informationen zur Verwaltung von Cookies und Web-Beacons finden Sie im untenstehenden Abschnitt "Wie kann ich meine Cookies verwalten".

Welche Cookies verwendet matthey.com?

Diese Website verwendet Cookies zur Nachverfolgung, zur Verbesserung und für funktionale Zwecke.

Die primäre Verwendung von Cookies erfolgt für Google Analytics, einem Web-Analysedienst von Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies zur Unterstützung der Website bei der Analyse, wie Benutzer die Website verwenden. Die durch das Cookie erstellten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über die Website-Aktivitäten für die Website-Betreiber zusammenzustellen und weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Außerdem überträgt Google diese Informationen möglicherweise an Drittparteien, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit diese Drittparteien die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google verknüpfen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie unter Umständen nicht den vollen Funktionsumfang dieser Website nutzen können, wenn Sie dies tun. Durch die Nutzung der Website von Johnson Matthey stimmen Sie der Verarbeitung von Daten über Sie durch Google in der oben genannten Art und Weise und für die oben genannten Zwecke zu.

Nachstehend finden Sie eine vollständige Liste der von dieser Website verwendeten Cookies:

Cookie

Name

Beschreibung 

_hjincludedInSample

Hotjar

Wir verwenden Hotjar, um die Besuchererfahrung und die Leistung unserer Website zu verbessern. Hotjar bietet eine Grafik-, Video- und Textanalyse des Besucherverhaltens auf einer Website. Es verfolgt, worauf Besucher klicken und ermöglicht uns, das Layout und Design unserer Webseiten zu verfeinern.

SC_ANALYTICS_GLOBAL_COOKIE

Sitecore

Sitecore-Tracking-Cookies ermöglichen uns, Ihr Verhalten auf unserer Website zu verstehen und das Erlebnis zu personalisieren, um es für Sie relevanter zu machen. Beispielsweise können sie die Seiten nachverfolgen, die Sie auf der Website besuchen, und die Startseite der Website ändern, um sie für Ihre Interessen relevant zu machen.

_ga

Google Analytics

Google Analytics-Tracking-Cookies geben uns Analyseinformationen über Ihre Besuche auf unserer Website, einschließlich der von Ihnen besuchten Seiten, Ihres Standorts, Ihrer Interessen und Ihrer Sprache. Dadurch können wir die Website verbessern und die Leistung der Website messen.

_gid

Google Analytics

_gat_gtag_UA_28438859_5

Google Analytics

NID

Google Analytics

VISITOR_INFO1_LIVE

YouTube

Wir betten Videos in unsere Website ein oder fügen Links zu Videos auf YouTube in unsere Website ein. Wenn Sie eine Seite mit eingebetteten oder mit YouTube verknüpften Inhalten besuchen, werden daher möglicherweise Cookies von YouTube gesetzt.

YSC

YouTube

PREF

YouTube

test_cookie

Double
Click

DoubleClick-Cookies ermöglichen es uns, zu verstehen, ob Sie bestimmte Aktionen auf unserer Website ausführen, nachdem Sie eine unserer Display-/Videoanzeigen auf Google oder anderen Plattformen über DoubleClick gesehen oder angeklickt haben. DoubleClick verwendet dieses Cookie, um die Inhalte zu verstehen, die Sie auf unserer Website aufgerufen haben, damit Ihnen anschließend gezielte Werbung bereitgestellt werden kann.

IDE

Double
Click

AWSELB

Investis

Wir integrieren Tools und Funktionen von Investis in unsere Website. Wenn Sie eine Seite mit eingebetteten oder mit Investis verknüpften Inhalten besuchen, werden daher möglicherweise Cookies von Investis gesetzt.

visid_incap_

Investis

nlbi_

Investis

incap_ses_

Investis

ASP.NET_SessionId

ASP.NET Session Cookie

Das ASP.NET-Session-Cookie ist ein funktionales Cookie, das es der Website ermöglicht, Seitenaufrufe in einer Sitzung zusammenzufassen, während Sie durch die Website navigieren.

 

Wie kann ich meine Cookies verwalten?

Die meisten Webbrowser erlauben eine gewisse Kontrolle der meisten Cookies über die Browsereinstellungen. Bitte beachten Sie jedoch, dass einige Elemente dieser Website nicht korrekt funktionieren, wenn Sie diese Option nutzen. Um mehr über Cookies zu erfahren und einzusehen, welche Cookies gesetzt wurden, besuchen Sie bitte www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.

Erfahren Sie, wie Sie Cookies in gängigen Browsern verwalten:

Informationen zu anderen Browsern finden Sie auf der Website des Browser-Entwicklers.

Um eine Nachverfolgung durch Google Analytics auf sämtlichen Websites abzuwählen, besuchen Sie bitte http://tools.google.com/dlpage/gaoptout